Pascal Feyh braucht unsere Mithilfe!

✔ Anbieter des Monats - Passives Einkommen durch Masternodes
Der GetNode Club bietet seinen Mitgliedern eine Beteiligung am bislang einzigen Masternode Pool. zum Anbieter - (https://www.getnode.io).

Ab Abend des 19.01.2017 wurde in Dormagen bei Düsseldorf vor den Räumen des bekannten Online Vertriebsexperten Pascal Feyh ein „Familienmitglied“ geklaut! Der Familien-Porsche der Familie Feyh muss wieder gefunden werden! Wir vom Network Marketing Magazin haben das Video gestern gesehen und können mitfühlen. Wir berichten täglich davon, dass man seine Träume verfolgen soll und das es wichtig ist, Ziele zu haben. Ein Diebstahl ist eine feige und hinterhältige Sache!

Wir rufen jeden Networker in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf, diesen Beitrag oder das Video zu teilen. Lasst uns gemeinsam dabei helfen, Pascal Feyh’s Porsche wieder zu finden! Ich kenne Herrn Feyh nicht persönlich, aber wir als Networker / Online Marketer müssen zusammenhalten. Wir dürfen uns unsere Erfolge nicht von feigen Dieben stehlen lassen.

Hinweise bitte per Mail an uns oder direkt an Herrn Feyh, Infos im YouTube Video!

Schaut euch das Video an:


Passives Einkommen durch Masternodes
Empfehlung der Redaktion: Der Masternode Pool Club GetNode ist der einzige Anbieter seiner Art. GetNode ermöglicht seinen Mitgliedern eine Beteiligung an einem einzigartigen Masternode Pool der bereits über 100 Bitcoin groß ist. Durch ein aktives Management des Pools und ständigen Zukauf neuer Masternodes erzielt GetNode sehr gute Ergebnisse. Wer also schon immer mal ein passives Einkommen durch Masternodes  wollte, hier ist die Change. Mit einer Mindestsumme von 1000 Euro oder 0.2 Bitcoin ist ein schneller Einstieg möglich. Die Einzahlung kann via Bitcoin oder Euro erfolgen. Die Auszahlung erfolgt automatisch alle zwei Wochen via Bitcoin. Wir sind selbst mit 1.2 Bitcoin in GetNode investiert und sind bislang sehr zufrieden mit den Ergebnissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.