JEUNESSE – Nach dem Event ist vor dem Event

Letztes Wochenende fand das unityglobal KICK OFF EVENT in Karlsruhe statt. Zwei Tage lang konnten die 2000 Teilnehmer lernen, wie man im Bereich Network Marketing sein Geschäft erfolgreich und langfristig aufbaut, um künftig finanziell unabhängig zu werden.

Freiheit und finanzielle Unabhängigkeit

Doch was bedeutet es überhaupt finanziell unabhängig zu sein? Hier geht es darum, sich ein passives Einkommen aufzubauen, welches alle Kosten abdeckt. Nur 0,01 % der Arbeitnehmer sind finanziell unabhängig. Bei den Selbstständigen sind es 5-7 %. Die Unternehmer steigern sich mit ca. 40 % und bei den Investoren genießen ca. 60-70 % diese Freiheit. Wer im Network Marketing einmal über einen gewissen Zeitraum kontinuierlich sein Geschäft aufbaut, wird später auch dann bezahlt, wenn er nicht arbeitet und Zeit für die Dinge finden, die wirklich wichtig sind.

Viele wagen den Schritt in die finanzielle Unabhängigkeit nicht. Mit der Masse zu schwimmen ist immer einfacher. Dabei sind die Ängste meist unbegründet. Jeder kann sich selbst die Frage stellen, ob man mit dem, was man derzeit macht, in 5 oder 10 Jahren dort steht, wo man eigentlich hin möchte?

Probleme? Immer her damit!

Natürlich geht es beim beim Network Marketing, wie bei jeder anderen Selbstständigkeit nicht immer nur bergauf. Auch hier stößt man auf Herausforderungen und manchmal scheint das Geschäft still zu stehen. Doch je größer das Problem, umso mehr wird man daran wachsen. In kaum einer anderen Branche lernt man so viel über sich selbst und Persönlichkeitsentwicklung. Mittlerweile gibt es weltweit über 10.000 Unternehmen im Bereich Network Marketing. Manche sind bereits seit Jahrzehnten auf dem Markt. 2015 betrug der Weltumsatz im Direktvertrieb rund 183.729 Milliarden Dollar. Deutschland befindet sich auf Platz 4 und ist zu 8 % am Weltumsatz beteiligt.

In der Einfachheit liegt der Erfolg

Sich sein Geschäft aufzubauen ist simpel. Man verwendet die Produkte, teilt sie mit anderen und baut Kunden- und Geschäftsbeziehungen auf. Dabei spielen vollkommene Identifikation mit den Produkten und Authentizität eine wichtige Rolle. Wer seine eigenen Erfahrungen gemacht, eine eigene Geschichte zu erzählen hat und nicht aufhört diese mit anderen zu teilen, wird zweifelsohne früher oder später erfolgreich.

Road to Amsterdam

In knapp drei Monaten können wir uns auf das nächste große Event freuen. Vom 28.04. – 30.04.2017 findet die Jeunesse Convention in Amsterdam statt. Mit dabei das Gründerehepaar Randy Ray und Wendy Lewis, sowie Sohn und Visionär Scott Lewis. Viele starten bis dorthin ihren 90-Day-Gameplan und machen sich eine genaue Zielsetzung.

2016 stieg die Zahl der Vertriebspartner in Deutschland um 439 %! Immer mehr Menschen sehen im Network Marketing also eine echte Alternative. Egal ob als Nebenjob oder Hauptjob. Jeder entscheidet selbst.

 

Über Sabrina Lehmann 3 Artikel
Meine Name ist Sabrina Lehmann, ich bin 30 und komme aus Schwäbisch Hall. Immer auf der Suche nach einer Geschäftsmöglichkeit, bei der ich mein eigener Chef bin und frei entscheiden kann, wo und mit wem ich arbeite, habe ich Ende 2015 Network Marketing für mich entdeckt und bin seitdem im Bereich Produktnetwork tätig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*